Archive for the ‘Veranstaltungen’ Category

Eindrücke vom Knowledge Camp 2011 #gkc11

Freitag, September 23rd, 2011

Die Herausforderung beim BarCamp besteht darin die wirklich spannenden Sessions zu finden. Gar nicht einfach, wenn vier Sessions parallel angeboten werden wie bei dem diesjährigen KnowledgeCamp in Potsdam. Im Nachhinein würde ich sagen war Ingrids „Analoges Wissensmanagement nach dem Heldenprinzip“ eine solche Session, die ich zwar verpasst habe, die aber dennoch viele Gespräche danach ausgelöst hat. Zum Glück gibt es im Januar ein Business Jam zur Dramaturgie der Veränderung, bei dem das Thema nochmal vertieft wird. Und ja, auch wenn Karlheinz Pape, der treue Begleiter des Knowledge-Camps, immer wieder sagt im Bar Camp werden im Vergleich zu einer normalen Konferenz die geliebten Pausen durch die Sessions in den Mittelpunkt gerückt, die Pausen beim Knowledge Camp sind trotzdem umso spannender! Hier ein paar fotografische Eindrücke, insbesondere von den Pausen: http://knowledgecamp.mixxt.org/networks/images/index.

Sind online-communities noch zeitgemäß?

Bar Camp Session, "Sind online-communities noch zeitgemäß?" Foto: Kathrin Frank / community-of-knowledge.de

Wir waren als Community of Knowledge zusammen mit Kathrin Frank und Steffen Doberstein zu dritt vor Ort und haben auch einige unserer Autoren, wie Christine Erlach, Tobias Müller-Prothmann, Ulrich Schmidt oder Norbert Gronau getroffen. Diesmal haben wir eine Session „Sind Online-Communities noch zeitgemäß?“ angeboten und haben damit schon vorab eine Diskussion ausgelöst. Uns ging es darum herauszufinden, in welche Richtung sich Communities – wie die Community of Knowledge – entwickeln könnten und in welche Richtung die Wünsche der User gehen.

(mehr …)

Sind Online-Communities noch zeitgemäß?

Mittwoch, September 14th, 2011

Am 16. und 17. September 2011 findet das KnowledgeCamp der gfwm statt. Und wir sind natürlich mit dabei.

Als Community of Knowledge stellen wir uns die Frage, ob nach dem Web 2.0 das Offline 1.0 folgt. Schließlich liegen Bar Camps voll im Trend!

Um das herauszufinden, wollen wir am Freitag in einer Session mit Euch reden und herausfinden, wie ihr Euer Wissen und Eure Erfahrungen im on- und offline Alltag austauscht. Von welchen Best Practice-Beispielen könnt ihr berichten? Welche Medien, Communities oder Tools nutzt ihr? Und Offline wie läufts da so?

Wir freuen uns auf eine kontroverse Diskussion!

Wissen.Gewissen.Nichtwissen.Ethik – Wie viel Wissen benötigen wir?

Mittwoch, September 7th, 2011

Eine Kolumne des Veranstalterteams der Bayreuther Dialoge

47 Prozent der Deutschen sähen Heidi Klum gerne als Familienministerin. Viele der sogenannten „Gebildeten“ werden fragen: „Wer, bitte schön, ist Heidi Klum?“

Erinnern wir uns an Paul Kirchhof, den Heidelberger Professor, der im Wahlkampf 2005 als Finanzminister-Kandidat einer CDU-geführten Bundesregierung galt. Aber man verspottete ihn öffentlichkeitswirksam als „diesen Professor aus Heidelberg“, und die CDU sah bald ein, dass mit Intellektuellen eine Wahl nicht leicht zu gewinnen sei.

Wie können wir – beide Personen als Metaphern genommen – nachweisen, dass Bildung sich lohnt? (mehr …)

Verlosung von 10 Wissensbäumen

Montag, August 29th, 2011
Wissensbäume für Kreativworkshops

3 der 10 Wissensbäume

In Berlin findet gerade die Veranstaltung „Wissensraum Berlin“ statt. Berlin soll als Wissensstadt erfahrbar werden. Es handelt sich um eine unkommerzielle Veranstaltung. Acht Wissensinseln präsentieren sich mit jeweils sieben übermannshohen Wissensbäumen und speziellen Sitzmöbeln, laden zum Wissensaustauch ein und vor allem zum Kennenlernen der Wissens- und Forschungslandschaft in Berlin. Hinzu kommen noch 8, für alle offene, Veranstaltungen. Es handelt sich um einen Test, der bei Erfolg zu einer Dauerveranstaltung werden soll. Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Kalender.

Wissen Sie was Wissensbäume sind? Diese hat der Seminaranbieter für Wissensmanagement KM-A für Kreativworkshops entwickelt. Auf einer Stange (dem „Baumstamm“) können bis zu 3 ellipsenförmige Papiere angebracht werden, auf denen Ergebnisse festgehalten werden. Das Ganze sieht aus wie ein Baum.  Weitere Beispielanwendungen nennt Frau Petra Schmidt im Textkasten „Das andere Kommunikationsmedium: Wissensbäume“ in Ihrem Beitrag Wissensmanagement in der Raiffeisen Leasing.

Die KM-A und der Veranstalter von „Wissensraum Berlin“, die C&Q Haberhauffe Bildungszentrum GmbH, stellen uns 10 Wissenbäume (in Tischgröße selbstverständlich) für Sie  zur Verfügung, die wir zusammen an einen Gewinner verlosen.  Bringen auch Sie Kreativität in Ihre Workshops! Senden Sie eine E-Mail mit dem Betreff „Gewinnaktion Wissensraum Berlin“ an info@community-of-knowledge.de. Einsendeschluss ist der 8. September 2011.

Herzlichen Glückwunsch!

Dienstag, August 23rd, 2011

Foto von: Kathrin Frank/ community-of-knowledge.de

Als Medienpartner der KnowTech und der PLE – Professional Learning Europe hat die Community of Knowledge für beide Veranstaltungen Konferenztickets verlost. Über die Aktion hatten wir unter anderem in unserem letzten Newsletter informiert und konnten uns über reges Interesse bei unseren Lesern freuen. Heute wurden die Gewinner von unserer „Glücksfee“ Ingo gezogen. Diejenigen, die eines der begehrten Tickets kostenlos erhalten, wurden von uns per E-Mail benachrichtigt. Also ran an’s Postfach! Und noch ein Tipp für diejenigen, die diesmal nichts ergattern konnten: Immer schön wachsam sein! Die nächste Gewinnaktion kommt bestimmt.

Allen Gewinnern und Besuchern der beiden Veranstaltungen wünschen wir viel Spaß!

Ein Herbst voller Wissen!

Mittwoch, Juli 20th, 2011

I-Know PumacyIm Herbst 2011 laden zahlreiche Veranstaltungen rund um das Thema Wissensmanagement zum Zuhören, Diskutieren und aktiven Mitgestalten ein. Darunter finden sich auch einige Events der besonderen Art, wie das Corporate Learning Camp in Darmstadt, das GfWM-Knowledge Camp in Potsdam und das BarCamp OWL. Diese Camps legen ihren Fokus auf das Networking und versprechen einen besonders intensiven Erfahrungsaustausch.

Aber auch an „traditionellen“ Konferenzen wird es nicht mangeln. Zahlreiche Veranstaltungen bieten die Gelegenheit, sich über Best Practice, neueste Ideen und aktuelle Projekte zu informieren. Als Kommunikationsforum für Forschung und Praxis präsentiert sich beispielsweise die European Conference on Knowledge Management (ECKM) vom 1. bis 2. September in Passau. Speziell den kleinen und mittelständischen Unternehmen widmet sich vom 25. bis 26. Oktober eine Wissenstagung in Dresden.

(mehr …)

Berlearner und Wissensbilanz – 2 Veranstaltungen zum Wissensmanagement in Berlin

Donnerstag, April 28th, 2011

Ich war am Montag und am Dienstag bei zwei Veranstaltungen, die ich in meiner Eigenschaft als Redaktionsleiter der Community of Knowledge besucht habe.
Am Montag habe ich im Hotel Upstalsboom die Abschlussveranstaltung zum Projekt Berlearner 2010/11 vom Schulungsanbieter C&Q Haberhauffe besucht und am Dienstag war ich in der IHK zur Info-Veranstaltung über die Wissensbilanz – made in Germany. (mehr …)