Das Spannungsfeld zwischen Wissensaustausch, Datenschutz und Benutzerinnenfreundlichkeit

Unter diesem Titel hat Dirk Liesch einen Beitrag bei uns veröffentlicht. Dabei stellt er nicht das Problem in den Mittelpunkt, sondern die Lösung. Der aracube e.V. hat mit dem OpenSource-Projekt manitou4you ein Tool konzeptionell erdacht, welches

persönliches Wissen, egal ob privat, beruflich oder in Verwaltungsprozessen erst bei der Nutzerin auf dem Client zusammenführt. … Der vorgestellte Ansatz löst auch das Problem der vielen Logins und Bedieninterfaces der gegenwärtigen serverzentrierten Internet-Welt.

Das Problem, also das oben genannte Spannungsfeld wird selbstverständlich ebenfalls beleuchtet. Dirk Liesch schreibt gewohnt direkt und streitbar.

Sie finden den Beitrag unter der URL http://www.community-of-knowledge.de/beitrag/das-spannungsfeld-zwischen-wissensaustausch-datenschutz-und-benutzerinnenfreundlichkeit/ .

Leave a Reply